„Versichert und trotzdem nur Teil- oder keine Leistung? – Obliegenheiten als Versicherte und Kürzungsrechte der Versicherer“

Ihre vertraglichen Obliegenheiten gegenüber der Versicherung – Folgen der Nichteinhaltung, von der Leistungskürzung bis zur Leistungsfreiheit.

– Ein Ausschnitt aus den Versicherungssparten:
Berufsunfähigkeits-, Gebäude- und Inventarversicherung

– Mögliche Beratungspflichten der Versicherung

Datum der Veranstaltung:
Mittwoch, 14. August 2024 // 12.00 – 14.00 Uhr

Referent:
Jonas Schulze
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Anwaltskanzlei Dietz Tonhäuser & Partner

„Versichert und trotzdem nur Teil- oder keine Leistung? – Obliegenheiten als Versicherte und Kürzungsrechte der Versicherer“

Informationen zur Mittagsakademie:
Sie erhalten den ZOOM-Link nach der Anmeldung und rechtzeitig vor Veranstaltungsstart per E-Mail

Die Mittagsakademien finden bis auf Weiteres als Online-Veranstaltungen statt.